Gartenhaus streichen/ Pflege

Gartenhaus streichenDamit Ihr Gartenhaus in einem langjährigen Glanz erscheint, sollten Sie Ihr Gartenhaus streichen mithilfe einer Schutzfarbe. Diese Gartenhaus Farbe verleiht ihrem Gartenhaus aus Holz einen langjährigen Schutz vor Wind und Wetter. Ich empfehle Ihnen Ihr Holzbohlenhaus mindestens alle drei Jahre neu zu streichen Ob Sie Ihr Gartenhaus aus Holz farbig streichen oder einfach nur Lasieren bleibt ganz Ihnen überlassen.

Der erste Anstrich

Gartenhaus Schnäppchen aus Holz  werden meist unbehandelt geliefert. Das Material ist folglich nicht gegen Witterung geschützt und verliert schnell seinen Glanz. Es droht, dass die Holzgartenlaube nach einigen Monaten in einem Grauton erscheint. Sie können sich gegen diese Szenarien schützen, indem Sie ihre Gartenhaus streichen.

Vorbereitung für das Streichen

Bevor Sie ihr Gartenhaus streichen, sollten Sie das Holz gründlich reinigen. Ich empfehle Ihnen mit einem handelsüblichen Handfeger, den Dreck von der Oberfläche zu entfernen. Bei hartnäckiger Verschmutzung wie Beispielsweise von Moos können Sie eine Drahtbürste verwenden. Achten Sie dabei, dass Sie die Drahtbürste nur leicht aufdrücken. Es entstehen sonst  tiefe Kratzer in dem Holz.

Schleifen Sie nun die Holzoberfläche des Gartenhauses leicht an, damit sich die Poren des Holzes öffnen. Verwenden Sie hierzu ein feines Schleifpapier. Bei älterem Holz, welches zuvor bereits mehrmals gestrichen wurde, sollten sie die vielen Lackschichten mit einem etwas gröberen Schleifpapier entfernen.

Nachdem die Holzoberfläche fettfrei sauber, trocken und befreit von Moos ist die Vorbehandlung des Holzes abgeschlossen. Um die Umwelt und Steine vor Farbflecken zu schützen, bitte ich Sie darum eine Folie bzw. Zeitungspapier um das Gartenhaus zu verlegen. Achten Sie darauf, dass Sie einen geeigneten Tag zum Gartenhaus streichen auswählen. Das Wetter sollte die nächsten 24 Stunden trocken sein.

Lasur Lack Öl
Bedeutung Natürlicher Anstrich

Transparente Holzbeschichtung

Deckender Anstrich

Sorgt für eine trockene Oberfläche

Öl zieht ins Holz ein

Langjähriger Glanz

Meist verwendet für Möbel und Böden

Kosten Normal Kostengünstig Teuer
Auftragung Großer Pinsel Großer Pinsel/

Farbrolle

Pinsel/ Lappen
Vorteile Dringt in das Holz ein

Schutz vor Vergrauung

Individuell Gestaltbar

Kostengünstig

Robust

Lange Haltbarkeit

Schutz vor Vergrauung

Nachteile Farbe blättert ab

Holz ist nur von außen geschützt

Aufwendige Auftragung
Gartenhaus aus Holz lasieren

Das wohl verbreiteste Pflegemittel für Gartenhäuser aus Holz ist die Holzlasur. Beim Auftragen der Holzlasur ist auf einiges zu Achten, damit das Gartenhaus in einem gleichmäßigen langen Glanz erscheint. Wenn Sie Ihr Gartenhaus mit einer Lasur streichen bleibt die natürliche Maserung und Struktur vorhanden. Die transparente Holzbeschichtung können Sie bereits im Vergleich zu dem Öl kostengünstig im Internet erwerben.

Unternehmen Sie die oben genannten Maßnahmen bevor Sie die Lasur auf das Holz auftragen.

Beim Auftragen der Lasur sollten Sie darauf achten, dass Sie die Farbe ordentlich und gleichmäßig auf die Oberfläche auftragen. Verwenden Sie Hierzu am besten einen Pinsel. Sparen Sie nicht an der Farbe da sonst droht, dass die Lasur nicht ausreichend in das Holz einziehen kann.

Gartenlaube lackieren

Der kostenGartenhaus Lackierengünstigste Anstrich für Ihr Gartenhaus ist eine Lackierung. Mit dieser Methode können Sie sich den Traum von einem Schweden roten Gartenhaus erfüllen.  Sie besitzen vielerlei Möglichkeiten, ihrer Kreativität ist hierbei keine Grenze gesetzt.

Bei dem Kauf der Farbe sollte Sie darauf achten das der Lack deckend ist. Es droht sonst, dass Sie mehrere Anstriche tätigen müssen, bis man nichts mehr von der Maserung erkennt. Sie können die Farbe auf das Gartenhaus mit einem Pinsel oder einer Rolle auftragen.

Bei dem zweiten Anstrich empfehle ich den vorherigen Lack abzuschleifen. Achten Sie besonders auf abblätternden Lack, damit das Holz in Zukunft weiterhin gut geschützt ist.

Der richtige Pinselpinsel

Mithilfe eines geeigneten Pinsel gelingt es Ihnen die Farbe bzw. den Lack gleichmäßig aufzutragen. Ich persönlich nutze gerne das Pinselset welches drei verschiedene Pinsel beinhaltet. Mit diesem Set sind Sie für Ihr gesamtes Gartenhaus Super ausgestattet. Mit den großem Pinsel können Sie gleichmäßig die Farbe auf die Außenwände vom Gartenhaus auftragen, die Feinheiten erledigen Sie mit dem Flachpinsel. Das Set ist ein Muss für jeden Haushalt, da es vielseitig einsetzbar ist.


Die richtige Holzschutzlaslasur-xyladecorur

Damit Ihr Gartenhaus langjährig vor Wind und Wetter geschützt ist benötigen Sie wie oben genannt eine geeignet Schutzschicht für das Holz. Ich persönlich vertraue seit langer Zeit auf den Holzschutz von Xyladecor. Meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass die Hochwertige Farbe für eine lange Haltbarkeit des Gartenhauses sorgt. Die Farbe zieht schnell in das Holz ein und trocknet nach geringer Zeit. Der Farbton ist an das jeweilige Holz anpassbar.